Partner

Unterstützt wird die Kampagne durch folgende Partner:

Die Kampagne wird durch Kooperationen und Bereitstellung von Fahrzeugen und Personal maßgeblich unterstützt von:

Auto Club Europa (ACE), Audi AG, BMW AG, FSD Fahrzeugsystemdaten GmbH, Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände (BVF), Ford Motor Company, Honda Motor Ltd., Daimler AG, Toyota Motor Corporation, Volvo Car Corporation, Volkswagen AG und Zentralverband des Kraftfahrzeuggewerbes (ZDK).

Im Sinne der Verkehrssicherheit ist die Kampagne für weitere Institutionen und Organisationen offen, die die Zielsetzung unterstützen.