Featured Video Play Icon

Lichtassistent

Der Lichtassistent leuchtet die Straße perfekt aus – ohne Andere zu blenden.

Der Lichtassistent steuert den Einsatz von Abblend- und Fernlicht.

Lichtassistenten sorgen dafür, dass das Fernlicht eingeschaltet wird, wann immer es die Verkehrssituation erlaubt und erfordert. Leuchtweite und Leuchtbreite der Scheinwerfer werden dabei stufenlos gleitend zwischen Abblend- und Fernlicht so an die Umgebung angepasst, dass sie gute Sicht bieten, ohne andere Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer zu blenden.

Der Lichtassistent blendet keine anderen Fahrzeuge.

Der Lichtassistent ist in der Lage, vorausfahrende oder entgegenkommende Fahrzeuge auszublenden, jedoch deren unmittelbare Umgebung gleichzeitig konstant mit Fernlicht zu beleuchten.

Der Lichtassistent leuchtet um die Ecke.

Das bereits etablierte Kurven- und Abbiegelicht bietet eine optimale Kurvenausleuchtung durch Schwenken des Abblendlichts in Abhängigkeit zu dem gerade durchfahrenen Kurvenradius. Das macht das Fahren bei Nacht nicht nur sicherer, sondern auch komfortabler.

Je nach System bzw. Fahrzeughersteller können die Funktionen der Lichtassistenten variieren.

Weiter zum Verkehrszeichenassistent.