Featured Video Play Icon

Müdigkeitswarner

Der Müdigkeitswarner zeigt an, wann eine Pause nötig ist.

Der Müdigkeitswarner erkennt nachlassende Konzentration.

Das System analysiert permanent das Lenkverhalten der Fahrerin oder des Fahrers. Nachgewiesene Zeichen einer nachlassenden Konzentration und aufkommender Müdigkeit sind Phasen, in denen der Fahrer kurzzeitig nicht lenkt, dann aber abrupt korrigiert. Die Häufigkeit dieser Reaktionen kombiniert das System mit weiteren Daten wie Fahrzeuggeschwindigkeit, Tageszeit oder Blinkverhalten und berechnet daraus einen Müdigkeitsgrad.

Der Müdigkeitswarner empfiehlt zur rechten Zeit eine Pause.

Erkennt das System die Müdigkeit des Fahrers, wird dieser in Form eines optischen, akustischen oder haptischen Signals vor Ermüdung und der Gefahr des Sekundenschlafs gewarnt und ihm wird eine Pause empfohlen.

Weiter zum Nachtsichtassistent.