Mercedes GLE Coupè

Abstandsregler

optional

Infos

– Distronic Plus: enthalten im Fahrassistenz-Paket Plus

Lichtassistent

optional

Infos

– Adaptiver Fernlicht-Assistent PlusFunktion: gleitende Leuchtweitenregulierung- Adaptiver Fernlicht-Assistent Plus

Müdigkeitswarner

serie

Infos

– Attention Assist

Notbremsassistent

serie

Infos

Aktiver Brems-Assistent: Das System warnt optisch bei zu geringem Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Bei erkannter Kollisionsgefahr mit einem vorausfahrenden Fahrzeug erfolgt eine optische und akustische Warnung sowie bei Bedarf eine situationsgerechte Verstärkung der Fahrerbremsung. Bei ausbleibender Fahrerreaktion kann der Aktive Brems-Assistent eine autonome Bremsung einleiten. In Verbindung mit dem Fahrer-Assistenzpaket Plus zusätzlich mit Fußgängererkennung und Kreuzungs-Assistent.

Parkassistent

optional

Infos

Park-Pilot mit PARKTRONIC: Das System erleichtert sowohl die Parkplatzsuche als auch das Einparken in Längs- und Querparklücken sowie das Ausparken aus Längsparklücken. Er steuert das Fahrzeug automatisch in Parklücken und nimmt dem Fahrer dabei die Lenk- und Bremsarbeit ab. Optional ist außerdem eine Rückfahrkamera und in Verbindung mit dem Park-Paket eine 360°-Kamera verfügbar.

Spurhalteassistent

optional

Infos

Spurhalte-Assistent: Das System kann ein unbeabsichtigtes Verlassen der Fahrspur erkennen und den Fahrer durch gepulste Lenkradvibrationen haptisch warnen. In Verbindung mit dem Fahrerassistenz-Paket Plus kann der Aktive Spurhalte-Assistent beim Überfahren einer durchgezogenen Linie durch einseitige Bremsung die Spur korrigieren, ebenso bei unterbrochenen Linien, falls Kollisionsgefahr, z.B. durch Gegenverkehr oder ein überholendes Fahrzeug besteht.

Spurwechselassistent

optional

Infos

Das System macht eine der größten Gefahrenquellen im Straßenverkehr sichtbar – Fahrzeuge im toten Winkel. So kann es zum Beispiel bei Spurwechseln den Fahrer warnen und durch einseitige Bremseingriffe dazu beitragen, eine drohende Kollision abzuwenden. Die Radarsensorik des Aktiven Totwinkel-Assistenten überwacht den schlecht einsehbaren Bereich neben und hinter dem Fahrzeug. Sobald ein anderer Verkehrsteilnehmer im Totwinkel-Bereich erfasst wird, leuchtet ein rotes Dreieck im betreffenden Außenspiegel auf. Übersieht der Fahrer diesen Hinweis und betätigt den Fahrtrichtungsanzeiger, beginnt die Warnleuchte zu blinken und es erfolgt eine akustische Warnung. Wird trotzdem zum Spurwechsel angesetzt, kann das System den Fahrer durch spürbare kurskorrigierende Bremseingriffe nochmals haptisch warnen und bei ausbleibender Reaktion aktiv dazu beitragen, das Fahrzeug aus der Gefahrenzone zu manövrieren.

Verkehrszeichenassistent

optional

Infos

Verkehrszeichen-Assistent: Kann Geschwindigkeitsbegrenzungen, Einfahr- und Überholverbote sowie und deren Aufhebung erkennen und dem Fahrer anzeigen. Bei verkehrswidrigem Einfahren in eine Straße entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung erfolgt bei entsprechender Beschilderung eine optische und akustische Warnung. In Verbindung mit COMAND Online.