Schützende Autos sind keine Zukunftsmusik

DVR-Präsident Dr. Walter Eichendorf informiert Autofahrende in einem kurzen Videoclip der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) über die Vorteile von Fahrerassistenzsystemen: Während autonomes Fahren in aller Munde, aber noch Zukunftsmusik, ist, retten Fahrerassistenzsysteme schon heute Leben, indem sie Unfälle vermeiden oder deren Folgen mildern. So wird der Straßenverkehr beispielsweise durch Abstandsregler, die Auffahrunfälle vermeiden, und Notbremsassistenten, die im Ernstfall dafür sorgen, dass das Fahrzeug schnellstmöglich abgebremst wird, sicherer.